Häusliche Krankenpflege

Herzlich Willkommen bei der Häuslichen Krankenpflege „Vera Herzog“ GmbH

Wie müsse eine Gesellschaft beschaffen sein, damit ein Mensch auch im Alter ein Mensch bleiben kann? Die Antwort ist einfach : Er muss schon immer als Mensch behandelt worden sein.

Pflegeleitbild

Wie müsse eine Gesellschaft beschaffen sein, damit ein Mensch auch im Alter ein Mensch bleiben kann? Die Antwort ist einfach : Er muss schon immer als Mensch behandelt worden sein.

Unser Ziel ist es, bei den Menschen, die ihre Betreuung in die Hände unseres Pflegedienstes gelegt haben, ein großes Maß an Wohlbefinden zu erhalten bzw. wieder zu erreichen und ihnen die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen. Dabei müssen natürlich die Besonderheiten der häuslichen Umgebung berücksichtigt werden. Gleichzeitig darf aber die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens nicht aus den Augen verloren werden.

Zu unseren Aufgaben gehören:

  1. Wir behandeln jeden Menschen mit Respekt und Würde und beziehen ihn in die pflegerischen Entscheidungen mit ein.
  2. Wir erkennen soziale, kulturelle und psychologische Bedürfnisse als solche an und berücksichtigen dies in der Pflege.
  3. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der auch Angehörige positiv aufgenommen und aktiv einbezogen werden.
  4. Wir begleiten Sterbende in der letzten Phase ihres Lebens und unterstützen die Angehörigen in dieser Situation. Dabei berücksichtigen wir die religiösen und kulturellen Lebensweisen jedes einzelnen Menschen.
  5. Es ist uns selbstverständlich, die Schweigepflicht über Personen und deren Daten zu garantieren.

Das erreichen wir folgendermaßen:

  • Jeder Mitarbeiter bildet sich entsprechend seiner Aufgaben und Qualifikation zur Förderung beruflicher Kompetenz weiter und vermittelt sein Wissen an unsere Kollegen
  • Alle Pflegekräfte übernehmen bewusst Verantwortung und zeigen im Rahmen vereinbarter Grundsätze auch Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.
  • Es werden schöpferisches Denken und aktive Mitarbeit gefordert und gefördert.
  • Wir betrachten uns als zuverlässige und kompetente Partner eines disziplinierten Teams von Pflegenden und handeln stets danach.
  • Die Mitarbeiter suchen in offener Atmosphäre und gegenseitigem Vertrauen nach Konfliktlösungen und versuchen diese dann gemeinsam umzusetzen.
  • Durch unsere gewissenhafte Arbeit wollen wir die gestellten Pflegeziele erreichen und die Pflegequalität im Rahmen unserer Möglichkeiten stetig verbessern.

Vera Herzog Inhaber / PDL

 

PFLEGEDIENST 2020

WEIHNACHTEN 2019

ein Dankeschön!

Diese Dankeschön von einem ehemaligen Kunden, dessen Frau wir Palliativ begleitet hatten. Jedes Jahr, zur selben Zeit bekommen wir einen so wundervollen Strauß Sonnenblumen – passend zu unserem Markenzeichen. Einen recht herzlichen Dank für die Verbundenheit.

Mehr lesen
Wichtige Informationen zum Corona-Virus!

Dieser Virus Corona zwingt uns zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Büro für den Besucherverkehr vorübergehend geschlossen bleiben muss. Für Kontaktaufnahmen nutzen Sie bitte unsere e-Mail: info@krankenpflege-dresden.de oder Telefon: 0351 8892950 0172 7618943 Wir sind auch weiterhin für Sie da! Aufgrund unserer Arbeit mit und am Menschen, handeln wir seit jeher mit […]

Mehr lesen
Osterspaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, Durch des Frühlings holden, belebenden Blick, Im Tale grünet Hoffnungs-Glück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises In Streifen über die grünende Flur; Aber die Sonne duldet kein Weisses, Überall regt sich Bildung […]

Mehr lesen
Corona News

Dieser Virus zwingt uns zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Büro für den Besucherverkehr vorübergehend eingeschränkt bleiben muss. Vereinbaren sie vorab einen Termin. Für Kontaktaufnahmen nutzen Sie bitte unsere e-Mail: info@krankenpflege-dresden.de oder Telefon: 0351 8892950 0172 7618943 Wir sind auch weiterhin jederzeit für Ihre Fragen und Sorgen für Sie da! Aufgrund unserer […]

Mehr lesen
Tagespflege ist wieder geöffnet

Endlich – nach fast 12 Wochen unter strengen Empfehlungen des RKI, sowie des Gesundheitsamtes Dresden, dürfen wir wieder Gäste in unserer Tagespflege empfangen. Wir haben die Zeit genutzt, einige Dinge renoviert und repariert. So haben der Vorraum und die Garderobe neue Fliesen bekommen, die Küche eine schickes Make up over und auch die Wände tolle […]

Mehr lesen
Auf ein Feldi ? 24 konnten Gewinnen – Wir waren dabei

„Lets go“ ruft Ralf Minge am 28. Mai um 15 Uhr an unserer Bürotür “ Wir sagen Danke“ vom Verein Dynamo Dresden und Feldschlößchen Dresden gesponsert, fand eine Aktion statt, auf die wir uns beworben haben. Geschäftsführer Ralf Minge und Michael Born waren bei der Auslieferung der “ Feldi“ Kästen an die glücklichen Gewinner im […]

Mehr lesen
Abschied

R. M. Rilke hat es für uns so passend geschrieben. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt , man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen.

Mehr lesen
Sommerkonzert

Heute wollen wir das Ränzlein schnüren und mit Liedermacher Andeas Richter – Im Frühtau zu Berge, wenn alle Brünnlein fließen, von 9:30 bis 11 Uhr mit einem Sommerkonzert nach der Coronapause. Jetzt kommen die lustigen Tage- Das Wandern ist des Müllers Lust – erleben. Kein schöner Land in dieser Zeit? Mit den Bergvagabunden über den […]

Mehr lesen
Lieder der Kindheit lassen Augen leuchten und einige Pflegeschwestern erstaunen.

Textsicher mit fröhlichem Gesang gingen die 2 Stunden sehr flott durch den Vormittag. Da konnten die kleinen Erfrischungspausen mit schönen fruchtigen Eisbechern gar nicht schnell genug herum sein, um in den alten Kinderzeiten zu träumen.

Mehr lesen